ALPHA® OM-340

Lotpaste

ALPHA® OM-340 ist eine bleifreie No-Clean-Lotpaste für eine breite Palette an Anwendungen. ALPHA OM-340 zeichnet sich durch die niedrigste Defektrate bei Head-in-Pillow-Fehlern und hervorragenden Ertrag bei Schaltkreistests/Pin-Prüfungen im ersten Durchlauf aus. ALPHA OM-340 erbringt auch eine hervorragende Druckkapazität bei verschiedenen Platinendesigns und besonders bei Anwendungen mit extrem feiner Strukturwiederholbarkeit und hohem Durchsatz.

Das herausragende Reflow-Verfahrensfenster ermöglicht das hervorragende Löten von CuOSP mit hervorragender Verschmelzung bei einer breiten Palette an Beschichtungsgrößen, hervorragender Beständigkeit gegenüber der zufälligen Bildung von Lotkugeln und hervorragender Mid-Chip-Lotkugelleistung. Mit ALPHA OM-340 lassen sich Verbindungen mit außerordentlich gutem optischem Erscheinungsbild und beste Ergebnisse bei Schaltkreispinprüfungen erreichen. Da ALPHA OM-340 die IPC-Klasse III für Hohlraumbildung und ROL0 IPC-Klassifizierungen erfüllt, ist zusätzlich ein Maximum an langfristiger Produktzuverlässigkeit gewährleistet.

Funktionen und Vorteile

  • Maximizes reflow yield for lead-free processing, allowing full alloy coalescence at circular dimensions as small as 200μm (8 mil) with 100μm (4 mil) thick stencils
  • Excellent print consistency with high process capability index across all board designs
  • Print speeds of up to 150mm/sec (6”/sec), enabling a fast print cycle time and a high throughput
  • Wide reflow profile window with good solderability on various board / component finishes
  • Excellent solder and flux cosmetics after reflow soldering
  • Best in class low defect rate for Head in Pillow
  • Best in class in circuit pin test yield
  • Reduction in random solderballing levels, minimizing rework and increasing first time yield
  • Meets highest IPC 7095 voiding performance classification of Class III
  • Excellent reliability properties, halide-free material
  • Compatible with either nitrogen or air reflow
  • Zero halogen (No halogen intentionally added to the formulation)
 
Beachten Sie, dass die Version in Englisch die vollständigsten und aktuellsten Informationen enthält. Die Aktualisierung der Informationen in lokaler Sprache erfolgt in der Regel erst später.
 
  
*
(Press ctrl to select multiple)
*