Alpha® Form PV-Schablonen

Photovoltaik

ALPHA® FORM PV galvanogeformte Schablonen werden entwickelt und gefertigt, um Dickfilmpaste für die Metallisierung der Vorderseite von PV-Zellen aufzutragen. Es sind sowohl Einzel- als auch Doppelschichtschablonen (Entwicklung) verfügbar, die mit 100 % Hartvernickelung (Galvanoformung) gefertigt werden. Das Endergebnis ist eine hoch präzise, haltbare Schablone beliebiger benutzerdefinierter Dicke mit der Möglichkeit, ein vollständiges H-Muster oder eine Variante auf einer Siliziumzelle zu drucken.

Funktionen und Vorteile

Hohe Wiederholbarkeit: ALPHA FORM PV-Schablonen werden nach anspruchsvollen Fertigungsstandards hergestellt, um durch Beseitigung der zwei folgenden Quellen für Abweichungen eine konsistente Leistung zu erreichen: Entwurfsinkonsistenzen Fertigungsinkonsistenzen

Hohe Präzision: Produziert anhand der modifizierten CAD/CAM-Daten in einem klimatisierten Reinraum mit modernen Verarbeitungswerkzeugen bei einer Auflösung von 10.000 DPI, was zu einer Genauigkeit von ± 5 Mikrometer bei der Größe der Aussparungen mit einer hervorragenden Verarbeitungkapazität (CpK ≥ 1,33) führt.

Sehr lange Haltbarkeit: Hartnickelschablonen (> 500 VH) übertreffen die Lebensdauer von Standard-Maschensieb beträchtlich. Druckleistung: ALPHA FORM PV-Galvanoformungstechnologie ist auf den Feinststrukturdruck ausgerichtet. Die besseren Freigabeeigenschaften bei diesen Schablonen bieten die Möglichkeit, feinere Linien mit höherem Formfaktor zu drucken. Verbesserungen der Zellenmerkmale wurden hinsichtlich einer wesentlich geringeren Schattenbildung und besseren elektrischen Eigenschaften erreicht.


 
  
*
(Press ctrl to select multiple)
*