ALPHA® SLS-65C

Wellenlötflussmittel

ALPHA® SLS-65C wurde für den Zweck entwickelt, die Tendenz zur Lotkugel – und Lötbrückenbildung zu minimieren – zwei Defekte, die normalerweise bei der Verwendung der Chipwelle auftreten können. Im Vergleich zu anderen No-Clean-Flussmitteln mit geringem Feststoffanteil (< 4 % Feststoffe), weist SLS-65C die geringste Tendenz zur Lotkugelbildung auf. Dies gilt für eine Vielzahl an Lötmasken. SLS-65C ist für Monteure mit Leiterplattendesigns vorgesehen, die empfindlich auf Lötbrücken reagieren, Pin-Prüfungen durchführen und bei denen die Spezifikationen eine extrem geringe Anfälligkeit für Lotkugeln voraussetzen.

ALPHA SLS-65C stellt ein wirksames No-Clean Flussmittel mit geringem Feststoffanteil dar. Es wurde mit einer geschützten Mischung an biologisch abbaubaren Aktivatoren entwickelt. Mehrere geschützte Zusätze wurden auch in SLS-65C eingebaut, um die Oberflächenspannung zwischen der Lötmaske und dem Lot zu verringern. Dadurch wurde die Neigung zur Lotkugelbildung drastisch reduziert. Die Zusammensetzung von SLS-65C wurde auch entwickelt, um eine höhere Wärmebeständigkeit zu erreichen. Dadurch wird das Auftreten von Lötbrücken reduziert.

Funktionen und Vorteile

  • Wärmebeständige Aktivatoren für die geringste Lötbrückenbildung in einem No-Clean Flussmittel mit geringem Feststoffanteil.
  • Zur Verringerung der Oberflächenspannung zwischen der Lötmaske und dem Lot, und somit der geringsten Häufigkeit von Lotkugelbildung durch No-Clean-Flussmittel mit geringem Feststoffanteil.
  • Sehr geringe Menge an nicht klebrigen Rückständen, damit die Störung von Pin-Prüfungen reduziert werden und keine sichtbaren Rückstände auftreten. 
  • Es ist keine Reinigung erforderlich, sodass die Betriebskosten gesenkt werden.
  • Bellcore-konform für langfristige elektrische Zuverlässigkeit.

Beachten Sie, dass die Version in Englisch die vollständigsten und aktuellsten Informationen enthält. Die Aktualisierung der Informationen in lokaler Sprache erfolgt in der Regel erst später.

 
  
*
(Press ctrl to select multiple)
*