ALPHA® EF-8300

Wellenlötflussmittel

ALPHA® EF-8300 ist ein harzhaltiges, alkoholhaltiges Flussmittel für eine bessere Lötbarkeit und Zuverlässigkeit. Der Entwurf ist für standardmäßige und starke Leiterplatten mit hoher Bestückungsdichte vorgesehen, sowohl in bleifreien (standardmäßige SAC-Legierungen und SAC-Legierungen mit geringem Silberanteil) als auch eutektischen Zinn-Blei-Prozessen. Es sorgt für geringe Brückenbildung an der QFP-Unterseite und ermöglicht überragende Ergebnisse hinsichtlich der Bohrlochverfüllung und Lotkugelbildung. Zusätzlich ermöglicht es bleifreie Lötverbindungen mit gutem Erscheinungsbild und einem gleichmäßig verteilten, nicht haftenden Rückstand.

Funktionen und Vorteile

  • Gute Bohrlochverfüllung mit > 96 % Ertrag bei Löchern mit 10 tausendstel Zoll.
  • Geringe Brückenbildung an Verbindern.
  • Gute Ergebnisse bei bleifreien Anwendungen hinsichtlich Mikrolotkugeln.
  • Mit einem Pin überprüfbar
  • Speziell zur Verwendung an CU-OSP-Leiterplatten entworfen.
  • Hervorragende Leistung beim bleifreien Löten auf verschiedenen Platinenoberflächen.
  • Gleichmäßig verteilter, nicht haftender Rückstand.
  • Sowohl bei hoher Dichte als auch für allgemeine, bleifreie Lötprozesse geeignet.
  • Kann in bleifreien oder Zinn-Blei-Prozessen verwendet werden

Beachten Sie, dass die Version in Englisch die vollständigsten und aktuellsten Informationen enthält. Die Aktualisierung der Informationen in lokaler Sprache erfolgt in der Regel erst später.

 
  
*
(Press ctrl to select multiple)
*