ALPHA® RS7MI

No-Clean, Lotdraht mit Kern

ALPHA RS7MI besitzt einen Flussmittelkern mit aktiviertem Harz. Das Halogenidaktivatorsystem hat extrem gute Eigenschaften zum Entfernen der Mattierung. RS7MI hat gute Löteigenschaften auch auf sehr schwierigen Lötoberflächen. ALPHA RS7MI hinterlässt Nach-Löt-Rückstande, die hart sind und nicht entfernt zu werden brauchen (je nach Klassifizierung des Endprodukts). Wenn die Rückstände entfernt werden müssen, können halb-wässrige oder wässrige Systeme wirksam verwendet werden.

Funktionen und Vorteile

  • Sehr schnelle Benetzung → Kurze Zykluszeiten
  • Gute Verteilungseigenschaften → Hervorragende Lötstellen
  • Angenehmer Kiefernduft → Bedienerfreundlich
  • Klarer und sicherer Rückstand → No-Clean-Rückstände, nützlich für alle Anwendungen
  • Gutes Erscheinungsbild der Lötstellen → Vereinfacht die Inspektion

ALPHA RS7MI eignet sich für alle kommerziellen No-Clean-Kolbenlötanwendungen, die J-STD-004 – ROM1 erfüllen. Eignet sich für Bereiche der Industrie, die höhere Flussfähigkeit auf schlechten/stark mattierten Oberflächen erfordern, und bietet trotzdem hohe Zuverlässigkeit.

 
  
*
(Press ctrl to select multiple)
*